Versuri HELRUNAR - Ich Bin Die Leere

Album: HELRUNAR - GjAtr



Wintergeborener Durst
VeralptrAumt strAmt das Leben
SchlieA' deine Augen einen Blick
Innen wie AuAen nur Nebel

Seit damals wAhrt die Stille Permafrost
Mein Feuer ist ohne WArme
Die Seele hAllt sich in ein Leichentuch
Ich bin die Leere

Ich bin eine weiAe FlAche, kein Gott kennt mich
Welkes Pergament unter jedem Federstrich zerbricht

Ich bin das Messer im Wasser
Ich bin das Dach der Welle
Ich verschlinge mich selbst
Ich stArze in den Himmel

Seit damals wAhrt die Stille Permafrost
Mein Feuer ist ohne WArme
Die Seele hAllt sich in ein Leichentuch
Ich bin die Leere

Ich bin eine weiAe FlAche, kein Gott kennt mich
Welkes Pergament unter jedem Federstrich zerbricht

Ich stArze in den Himmel...


Lyrics
Aboneaza-te la newsletter
Join the ranks ! LIKE us on Facebook