Versuri LUNAR AURORA - Flammen der Sehnsucht

Album: LUNAR AURORA - Ars Moriendi



Der Mond in schwarzen Flammen,
Flammen, so grausam, so rein,
das Feuer meiner Seele.

Eins, seit Anbeginn der Zeit,
von Leben zu Leben, von Tod zu Tod,
in den Flammen der Sehnsucht.
Trumend...

Wenn die Dunkelheit seufzend und raunend durch die Wlder kriecht
und die brennenden Qualen mit dem Tag vergehen.
Wenn sich die Dcher geduckter Huser nach den letzten Strahlen der Sonne recken

und die weiten Tler in emporsteigenden Schatten ertrinken und verstummen.

Wenn der Nebel die Wlder krnt und das Mondlicht mein Herz durchdringt.
Wenn das Vieh den schwachen Schutz der Stlle sucht
und der weinende Wind die Hhlen verrt,
aus welchen alsbald hungrige Schatten strmen...

Ihr Wchter der Welten, Ihr Schwerter des Geists.
Trumer in astralen Dimensionen,
Trumer in den Quellen der Kraft,
in den Flammen der Sehnsucht.

Drstend nach dem letzten Tod,
trinke ich das schwarze Blut,
das aus meinen Augen tropft...
Durch das Feuer meiner Seele,
die Flammen der Sehnsucht...


Lyrics
Aboneaza-te la newsletter
Join the ranks ! LIKE us on Facebook