Versuri Nargaroth - Manchmal Wenn Sie Schlft

Album: Nargaroth - Geliebte Des Regens



Manchmal wenn Sie schlft, wage ich nicht zu mden, denn im Tod ist
Zeit genug um auszuruhen.
Meine Blicke fallen auf Sie und meine Gedanken beginnen neue Pfade
zu begehen...

Manchmal wenn Sie schlft denke ich an Trume,
die Ihr selbst im Schlaf keinen Frieden geben.
Manchmal wenn Sie schlft sehe ich die Schatten,
die Sie hinter Ihren Lidern jagen.
Manchmal wenn Sie schlft rufe ich den Regen,
der sanft auf Sie hernieder fllt.
Manchmal wenn Sie schlft, tropft er dann auf Ihr Gesicht,
um Ihre rotgeweinten Augen zu khlen.
Manchmal wenn Sie schlft rauscht wilder Wein,
und wilder Efeu deckt Sie zu.
Manchmal wenn Sie schlft lege ich Ihr
blaue Astern aufs Herz.
Manchmal wenn Sie schlft bin Ich der Regen,
der auf Sie hernieder fllt.
Und manchmal wenn Sie schlft riecht Ihr Haar,
wie frisch gefallenes Laub.
Manchmal wenn Sie schlft fllt weiter der Regen,
und so braucht Sie nicht zu weinen.
Manchmal wenn Sie schlft fllt weiter das Laub,
und so braucht Sie nicht zu fallen.
Manchmal wenn Sie schlft denke ich an's Meer,
das Macht besitzt, doch kein Erbarmen wei.
Manchmal wenn Sie schlft enthllt dann ein Blitz
ein Lcheln, das (vielleicht) endlich Frieden verspricht.

[English translation:]

[Sometimes While She Sleeps]

Sometimes while she sleeps, I don't risk getting tired, because in death there will be enough time to relax.
My glances fall on her and my thoughts begin taking new path.

Sometimes while she sleeps, I think of dreams,
who themselves cannot give her peace in sleep.

Sometimes while she sleeps, I see shadows
hunting her from behind her eyelids

Sometimes while she sleeps, I call for the rain
to fall softly upon her.

Sometimes while she sleeps, it drops on her face,
to cool her eyes red from weeping.

Sometimes while she sleeps wild wine rushes
and wild ivy covers her.

Sometimes while she sleeps, I lay
blue flowers on her heart.

Sometimes while she sleeps, I am the rain
falling softly upon her.

And Sometimes while she sleeps her hair smells
like freshly fallen leaves.

Sometimes while she sleeps, the rain keeps falling,
so that she musn't cry anymore.

Sometimes while she sleeps the leaves keep falling
so she musn't fall herself.

Sometimes while she sleeps, I think of the sea,
holding powers which know no mercy

Sometimes while she sleeps, the lightning unveils a smile
(perhaps) finally promising peace


Lyrics
Aboneaza-te la newsletter
Join the ranks ! LIKE us on Facebook