Versuri Rammstein - Los

Album: Rammstein - Reise, Reise



Wir waren namenlos, und ohne Lieder
Recht wortlos waren wir nie wieder
Etwas sanglos sind wir immer noch,
dafAr nicht klanglos, man hArt uns doch!
Nach einem WindstoA ging ein Sturm los,
einfach beispiellos.. es wurde ZEIT-

LOS!

Sie waren sprachlos, so sehr schockiert
und sehr ratlos, was war passiert?
Etwas fassungslos und garantiert
verstAndnislos, "Das wird zensiert!"
Sie sagten grundlos: "Schade um die Noten!",
so schamlos: "Das gehArt verboten!"
"Es ist geistlos, was sie da probieren!"
"Zu geschmacklos, wie sie musizieren!"
Es ist hoffnungslos.. sinnlos.. hilflos.. sie sind GOTT-

LOS!

Wir waren namenlos - wir haben einen Namen!
Waren wortlos - die Worte kamen
Etwas sanglos sind wir immer noch,
dafAr nicht klanglos, das hArt man doch!
Wir sind nicht fehlerlos, nur etwas haltlos
Ihr werdet lautlos, uns nie..

LOS!

Wir waren namenlos, und ohne Lieder
Recht wortlos waren wir nie wieder
Etwas sanglos sind wir immer noch,
dafAr nicht klanglos, man hArt uns doch!
Nach einem WindstoA ging ein Sturm los,
einfach beispiellos.. wurde zeitlos

Wir waren los!
Wir waren los!

[English translation]

We were nameless, and without songs right we were wordless again somewhat singless are not soundless never we still, but, one hear us nevertheless! To a gust of wind a storm went, simply loosely unparalleled. it became time LOT! They were speechless, so much shocked and very helpless, which was happened? Somewhat speechless and guaranteed understandingless, "that is censored!" They said groundlessly: "harm around the notes!", so shameless: "forbade belonged!" "it is spiritless, which they try there!" "make music too tasteless, like it!" It is hopelessly. senselessly. helplessly. it is God LOT! We were nameless - we have a name! Goods wordless - the words came somewhat singless are not soundless we still, for it, hear one nevertheless! We are not it become not faultlessly, only somewhat groundless loudless, us ever. LOOSELY! We were nameless, and without songs right we were wordless again somewhat singless are not soundless never we still, but, one hear us nevertheless! To a gust of wind a storm went loosely, simply unparalleled. became timeless we was the matter! We were the matter!


Lyrics
Aboneaza-te la newsletter
Join the ranks ! LIKE us on Facebook